Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Peter Ahl schreibt für Sie in der Rubrik "Menschen"

Stringente Karriere?

„Willst du Gott zum Lachen bringen, erzähl ihm deine Pläne“

Das Ehepaar Peter und Karin Ahl berichtet von einem bunten Lebenslauf. Dieser bunte Lebenslauf ist die Grundlage ihres Tuns.

Peter wollte Sportlehrer werden. Das Studium zunächst in Berlin, dann in Frankfurt/Main. Als Lehrer an einer hessischen Dorfschule gearbeitet und nebenbei noch Versicherungen für die damals noch existierende HMI verkauft. Eine Schulleiterstelle an einer Privatschule brachte ihn nicht nur an den Niederrhein, sondern auch unmittelbar in Kontakt mit dem Thema Führung - von Schülern, Mitarbeitern und Elterngesprächen. Verheiratet und mit zwei tollen Kindern gesegnet, hätte alles so bis zur Rente weitergehen können. Er aber wechselte zur Allianz in den Vertrieb. Er verkaufte Versicherungen, bildete Verkäufer aus, wurde Führungskraft im Vertrieb und in der Personalentwicklung. Die Konstante blieb die Personalarbeit, Training und Coaching, nicht die Branche (Vermögensverwaltung, Einzelhandel, Immobilien sowie Hausverwaltung und Labordienstleistung). Menschen stärker machen, ihnen Orientierung geben, aber eben auch Handwerkszeug vermitteln. Das Ganze immer unter der Prämisse "Meine Arbeit muss sich für den Kunden wirtschaftlich rechnen."

Karin aus dem beschaulichen Ibbenbüren ist eher bodenständig und ihrer westfälischen Heimat treu. Die Diplom-Pädagogin hatte früh eine Führungsaufgabe bei dem Aufbau des "Mädchenkrisenhauses" in Münster. Nach weiteren Aufgaben im sozialen und pädagogischen Bereich wechselte sie zu einem bedeutenden Pharmaunternehmen in die Personalentwicklung und in das Marketing. Vor sieben Jahren verwirklichte sie den Entschluss, aus ihrer Leidenschaft - dem Coaching -  eine Existenz in der Selbstständigkeit zu gründen.

Was machen die beiden heute?

Seit fünf Jahren arbeiten sie gemeinsam als Ehepaar. Das unserer Gesellschaft teilweise die Werte abhanden kommen, hat sie inspiriert. Sie formulierten ihr 4-Werte-System und setzen es in Trainings ein.

Die Turbulenzen, Disruptionen und der stete Wandel in Gesellschaft und Wirtschaft sind der Anstoß für ihr eigenes Resilienz-Profil. Gerade Führungskräfte, Unternehmer und Verkäufer profitieren nachweislich. Krankenstand und Fluktuation sinken, die Zufriedenheit und Produktivität steigt.

Ahl & Ahl bieten heute deutschlandweit erfolgreich Führungs- und Resilienz-Trainings für Unternehmen und Einzelpersonen an. Als Coach- und Sparringspartner für Entscheider sind sie gefragt.

Über den Autor

Peter Ahl, 63 Jahre und stets brilliant in Vorträgen und Reden.

Machen Sie sich Ihr Bild unter: www.ahlundahl.de

Tipp: Damit Sie mit passendem Outfit stets überzeugen, stiftet Ahl & Ahl 2 Gutscheine à 20,00 €.

Schauen Sie gleich rein.