Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Bleiben Sie auf dem neuesten Stand!

Hier finden Sie alle Beiträge und Angebote des Beratungsbriefes, dem Newsletter von eisq.


Sie sind noch nicht Bezieher des Beratungsbriefes? Verpassen Sie besser keine Ausgabe und empfehlen Sie uns weiter.

Anmeldung

Liebe Leserin, lieber Leser,

auch in diesem Monat halten wir wieder viele spannende und informative Inhalte für Sie bereit!

Lesen Sie in...

  • ...Ihr Service des Monats, mit welchen zwei Artikeln eisq die Leser vom TeleTalk und von der e|m|w begeisterte.
  • ...So erzielen Sie mehr Erkenntnisse bei Ihren Pitch-Terminen, warum weniger mehr ist.
  • ...Ihr Expertentipp des Monats, mit welchen 5 Lerntipps sie richtig durchstarten können.
  • ...Ihr Witz des Monats, welches lustige Gespräch sich im Oktober 1995 zwischen einem US-Marinefahrzeug und den kanadischen Behörden abgespielt hat.

Ihnen wünschen wir viel Vergnügen und nützliche Impulse!

e|m|w Ausgabe 5/2017
e|m|w Ausgabe 5/2017

Ihr Service des Monats

Zwei erfolgreiche Artikel im September möchten wir Ihnen auf keinen Fall vorenthalten. Lesen Sie hier, worüber Bernhard Gandolf in seinen Artikeln für den TeleTalk und die e|m|w schreibt. Ihr Mehrwert im digitalen Wandel und im Outsourcing:

  • TeleTalk: Digitaler Wandel - Unternehmen müssen agiler und schneller werden
  • e|m|w: Der Clou beim Outsourcing

 Lesen Sie den Artikel der e|m|w hier - ganz einfach und natürlich kostenlos!

Gleich reinlesen

Zwei weitere Tipps für Sie!
Verpassen Sie nicht, worum es in diesem Monat geht!

So erzielen Sie mehr Erkenntnisse bei Ihren Pitch-Terminen - 2 von 19 Tipps

In diesem Monat geht es darum, warum weniger mehr ist und wie Sie wertvolle Zeit einsparen können.

Sie erhalten in diesem Monat auch wieder wertvolle Tipps, wie Sie mehr Erkenntnisse bei Ihren Pitch-Terminen gewinnen.

Lesen Sie Ihre zwei Tipps 

Ihre Lerntipps
Lernen Sie besser mit diesen praktischen Tipps!

Ihr Expertentipp des Monats von Lena Büsselmann

Fünf praktische Tipps für Ihren Lernerfolg

Nicht nur in der Schule, in der Ausbildung oder im Studium ist es ein wichtiger Erfolgsfaktor, wie wir uns theoretisches Wissen aneignen und lernen, auch schwierige Aufgaben zu lösen.


Denn wie Henry Ford einst sagte: "Jeder der aufhört zu lernen, ist alt, mag er zwanzig oder achtzig Jahre zählen. Jeder, der weiterlernt, ist jung, mag er zwanzig oder achtzig Jahre alt sein."


Lesen Sie im Folgenden meine fünf Tipps für Sie, machen Sie sich das Lernen leichter und sparen Sie wertvolle Zeit.

Lesen Sie hier weiter

Status Quo im Jahr 2005. CC BY-SA 3.0
Status Quo im Jahr 2005. CC BY-SA 3.0

Menschen - Status Quo und Francis Rossi

oder auch Francis Dominic Nicholas Michael Rossi.

Alles begann 1962 mit einer Londoner Schülerband um Francis Rossi und Alan Lancaster. Viele Besetzungswechsel und einige Namensänderungen prägten die Gründerjahre genauso wie der vorerst ausbleibende Erfolg.

Heute zählte die Band Status Quo zu einen der erfolgreichsten und langlebigsten Rockgruppen - mit 31 Studioalben, mehreren Livealben und fast 100 Singles. Doch was wäre die Band ohne Mitgründer Francis Rossi?

Erfahren Sie hier mehr über den Sänger/Gitarristen

Witz des Monats
Lesen Sie worüber andere heute schon gelacht haben...

Ihr Witz des Monats

Lesen Sie die Abschrift eines Funkgesprächs, das im Oktober 1995 zwischen einem US-Marinefahrzeug und kanadischen Behörden vor der Küste Neufundlands stattgefunden haben soll.

Nur ein Klick entfernt

Branchenexpertise

eisq verfügt besonders in diesen Branchen über eine große Expertise:

  • Gesundheitswesen/Healthcare
  • Energiewirtschaft (EVU)/Ver- und Entsorgungsunternehmen
  • e-commerce
  • Verlage
  • Telekommunikation

Ihr Nutzen ist unsere Mission.