Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Energiewirtschaft (EVU), Ver- und Entsorgungsunternehmen

Wir sind Ihr verlässlicher Partner für Unternehmen der Energiewirtschaft (EVU)

Liberalisierung, Unbundling, Energiewende – Begriffe wie diese belegen den rasanten Wandel ehemaliger Monopolstrukturen. Dies stellt eisq-Klienten vor die Herausforderung, im Kerngeschäft schneller und effizienter zu arbeiten und gleichzeitig den Perspektivwechsel von der Abnahmestelle hin zum Kunden zu vollziehen. Kommunikations-, Abrechnungs-, Mess- und Vertriebsservices gilt es zu optimieren, gleichzeitig aber möglichst wirtschaftlich zu betreiben.

Immer mehr Dienstleistungen werden fremdvergeben oder in konzerneigene Servicegesellschaften ausgelagert. Das veranlasst Führungskräfte, neue Fragen zu stellen:

  • Sollen wir die Kundenbetreuung, die Abrechnung, das Messwesen, die Ablesung, die Vertriebsunterstützung (intern) fremdvergeben? Wie finden wir den dafür am besten zu uns passenden Partner?
  • Wie können wir im Rahmen eines Vertrags unsere Ziele zu denen unserer Dienstleister machen?
  • Wie stellen wir sicher, dass wir unsere Dienstleistung erfolgreich übergeben?
  • Welche Dienstleistungsqualität erhalten wir für unser Geld?
  • Wie können wir die Dienstleistungsgüte erfolgreich managen?
Projekterfolge erzielen Sie mit e‌i‌s‌q!

Klienten aus diesen Bereichen vertrauen auf eisq:

  • Ablesung
  • Abrechnung
  • Energievertrieb
  • Energieversorgung
  • Messwesen
  • Entsorgung
  • Versorgung

Die Expertise von eisq erstreckt sich auf die folgenden Themen:

  • Begleitung und Sicherstellung erfolgreicher Fremdvergaben Endkundenbetreuung
  • Einführung, Optimierung und Steuerung von Service-Organisationen
  • Einführung, Optimierung und Steuerung von Dienstleistern
  • Service-Benchmarking
  • Analyse und Design von Vertriebs- und Servicekonzepten
  • Optimierung der Steuerung von Abrechnungsorganisationen

Wie finden Sie den richtigen Partner? - Mit eisq!

  • Wie gestalten Sie Ihre Ausschreibung optimal?
  • Wer passt am besten zu Ihrem Team?
  • Was sollte alles im Vertrag geregelt werden? Wie verankern Sie Meldeprozesse und Co.?
  • Wie machen Sie Ihre Ziele zu den Zielen des Dienstleisters?
  • Was kostet die Dienstleistung wirklich? Wie lässt sich die Kalkulation auseinandernehmen?
  • Wie steuern Sie?
  • ...

eisq weiß die Antwort und vertritt ausschließlich Ihre Interessen. Nutzen Sie gerne unser Kontaktformular und lernen Sie uns kennen!