Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Was hat das Flughafen-Desaster in Berlin mit Dienstleistersteuerung zu tun?

Das können Sie so machen, aber dann müssen Sie auch die Fähigkeit haben, das alles zu führen und zu steuern!‘

Fehlendes Know-how in der Dienstleistersteuerung macht Hartmut Mehdorn als eine von drei Ursachen des 'Flughafen-Desasters in Berlin' aus. Auf dem von Süddeutsche Zeitung veranstalteten Wirtschaftsgipfel 2014 spricht der Manager Klartext.

Die weiterhin unzureichende Ausübung von Kontrollpflichten das Auftraggebers gegenüber seinen Dienstleistern führt dazu, dass das Projekt sich immer mehr verzögert. 

Kein Dienstleister kann ohne Auftraggeber erfolgreich im Outsourcing agieren. 

Welche Anerkennung und Wertschätzung erweisen Sie in Ihrem Unternehmen Ihren Kolleginnen und Kollegen in der Dienstleistersteuerung?

Ihre Vendor Manager sorgen dafür, dass Fremdvergaben den erwünschten Erfolg bringen und nicht als Desaster enden.

Schätzen Sie diese Aufgabe wert.

Was halten Sie von einem offenen oder individuellen Seminar als Form der Wertschätzung?

Wie häufig trainieren Ihre Dienstleister, wie diese ihre Interessen Ihnen gegenüber am besten wahren können? 

Mit den Praxisseminaren von eisq können Sie diesen Erfahrungs- und Routinenachteil ausgleichen und in einen Wissensvorsprung wandeln.

 

Was kosten Ihre Dienstleister pro Jahr? Und wie viel investieren Sie in die Aus- und Weiterbildung Ihrer Dienstleistersteuerer?

 

  • Optimieren Sie den Ertrag Ihrer Fremdvergaben.
  • Sichern Sie Ihrem Unternehmen einen Wissensvorsprung gegenüber Ihren Dienstleistern (Dienstleister arbeiten in der Regel mit mehreren Auftraggebern zusammen und trainieren permanent, wie die eigenen Interessen bestmöglich gewahrt werden; Auftraggeber haben dadurch systembedingt einen Erfahrungsnachteil).
  • Sparen Sie Zeit und schaffen Sie für Ihr Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil (durch den didaktisch perfektionierten Know-how-Transfer saugen Teilnehmer das Wissen viel schneller auf und können  Dienstleister rascher effektiver einsetzen, als es die Konkurrenz tut).
  • Nutzen Sie uns Sonderangebot für offene Seminare bis 11.11.2015! 7 Tage, die sich lohnen!


Wie viel?

  • 4.850,00 € oder 693,00 €/Tag


Wann? Ihre nächsten Termine:

  • Modul I:   26./27. Januar 2016 in Frankfurt/Oder bei CommuniGate
  • Modul II:  2./3. März 2016 in Bonn bei mr. next id
  • Modul III: 31. Mai/1. Juni 2016 in Duisburg bei sanvartis
  • Recht:      3. Mai 2016 in Hannover


Buchen Sie gleich hier!

 

Suchen Sie noch nach einer weiteren Möglichkeit, Budget noch 2015 sinnvoll zu investieren?

  • Gerne konzipieren wir auch individuelle Seminare mit Praxispartnern speziell für Sie.
  • Kontaktieren Sie uns: +49 541-580543-10 oder schreiben Sie eine eMail.