Zur Navigation - Zum Inhalt

Inhalt

Ihr Service des Monats

Wer als Unternehmen Dienstleistungen im sogenannten Nearshoring einkauft, erzielt schnell Kostenvorteile in Höhe von 30% und mehr. Reisen Sie mit uns in Gedanken nach Südosteuropa, Tunesien und in den Kaukasus. In diesem nützlichen Artikel erfahren Sie, wo man in Europa verglichen mit Deutschland nur etwa ⅛ soviel verdient.

Transferieren Sie die Aussagen auf Ihre Branche. - Ihr Service des Monats

"Wenn die Margen schwinden..." von Bernhard Gandolf

TeleTalk 08/2018, Seite 8-10

Energieversorgungsunternehmen, kurz EVU, hinken dem Trend des Verlagerns von Call Center-Services ins nahe Ausland hinterher. Das geschieht meist aus triftigen Gründen. Dazu später mehr. Parallel bietet Nearshoring gewichtige Vorteile.

Die Ersparnis von Kosten generiert Polster für dingend notwendige Investitionen in Innovationen, für Tests und Experimente. Der Schritt in neue Gefilde unterstützt den Veränderungsprozess, in dem sich die Branche befindet. Und nicht zuletzt schaffen sich vorausschauende Strom- und Gasanbieter mit Nearshore-Outsourcing einen Wettbewerbsvorteil...


Mehr erfahren Sie in Ihrer Ausgabe von TeleTalk oder im unteren PDF.